KANADA

Reisen & Leben in Kanada

Wohnungen in Kanada

Die Wohnungssuche in Kanada (Canada), speziell in größeren Städten wie Toronto, Vancouver, Montreal, Ottawa, Calgary, Edmonton oder Victoria ist grundsätzlich, wie schon im Artikel “Wohnungsuche in Vancouver” beschrieben, im Grunde recht einfach! Die folgenden Grundinformationen beschreiben den Ablauf der Wohnungssuche in Kanada (Canada) in groben Zügen.

Wo finde ein Wohnung, ein Apartment oder ein Zimmer in einer WG in Kanada (Canada) am einfachsten und am schnellsten?

Am schnellsten und am einfachsten zu einer Wohnung in Kanada (Canada), kommt man über das Internet. Dies gilt insbesondere für die Wohnungssuche in Städten wie Vancouver, Toronto, Montreal, Ottawa, Calgary, Edmonton oder Victoria. Ein Notebook (Laptop) und das nötige Kleingeld für einen Kaffee (in zahllosen Cafe’s kann man kostenlos und ohne Zeitlimits surfen) oder etwas Geld für ein Internetcafe reichen dazu bereits aus.

Nun kann man über die Suchmaschine Google zahlreiche Seiten ansurfen, welche einen bei der Wohnungssuche in Kanada (Canada) große Hilfestellung leisten. Allerdings sind bei vielen Seiten Anmeldungen erforderlich bzw. entstehen bei der Suche Kosten für den Suchenden. Die wohl empfehlenswerteste und zudem noch vollkommen kostenlose Website für die Wohnungssuche ist www.craigslist.com (…und hier findet man nicht nur Wohnungen in ganz Kanada (Canada) und Städte wie Toronto, Vancouver, Montreal, Ottawa, Calgary, Edmonton oder Victoria, sondern auch gleich die ganze Wohnugseinrichtung dazu!) Angebote werden auf der Website im 5-Minuten-Takt online gestellt, wobei der größte Teil zu den seriösen Wohnungsanzeigen zählt. Klar sind auch hier wiederum einige schwarze Schafe dabei, aber woran man diese unseriösen Wohnungsangebote erkennen kann, werden wir etwas unten noch beschrieben.

Was man jetzt noch benötigt um effizient mit der Wohnungssuche beginnen zu können ist ein Mobiltelefon. Mit diesem kann man bei interessanten Wohnungsangeboten in ganz Kanada ohne wertvolle Zeit zu verlieren, beim Vermieter (Landlord) anrufen. Die Angebote für Wohnungen bzw. Apartments in Kanada (Canada), besonders in größeren Städten wie Vancouver, Toronto, Ottawa, Montreal, Calgary oder Edmonton sind in der Regel sehr schnell vergriffen, also keine Zeit verlieren. Wie immer krigt auch hier der frühe Fisch den Wurm!

Des weiteren sehr hilfreich ist ein Karte wie die Google-Maps (oder auch eine nicht-digitale- old-school-map von der jeweiligen Stadt, um gleich nachzusehen wo den genau in der Stadt die Wohnung bzw. das Apartment liegt. Man gelangt bei den meisten Angeboten auf www.craigslist.com auch direkt über die Website auf die Google-Maps.

Wie lange brauche ich um eine Wohnung zu finden?

Mit dem nötigen Arbeitsgeist und einem quäntchen Glück kann man bereits innerhalb von 2 Tagen in die neue Wohnung oder in sein neues Apartment in Kanada (Canada) bzw. in das neue Zimmer in einer Wohngemeinschaft einziehen. Vor allem für eine Wohnung in Toronto, Vancouver, Ottawa, Edmonton, Calgary und Montreal gibt es in der Regel wenige Probleme. Generell ist es bei sehr kurzfristigen Wohnungssuchen einfacher ein einzelnes Zimmer in einer Wohnung zu kriegen als eine ganze Wohnung, denn viele Wohnungsmieten starten mit Monatsanfang, manche auch mit Monatsmitte.

Wohnungspreise in Kanada (Canada)

Wohnungen und Apartments in Kanada (Canada) findet man in allen Preisklassen, vom Luxusapartment in Downtown von Vancouver oder Toronto für über 2000 $ bis zum kleinen Zimmer in einer Wohngemeinschaft für mal knappe 350 $. Schaut einfach bei www.craigslist.com mal rein. Dort bekommt man schnell den Überblick und kann sich die Wohnungen bzw. Apartments nach dem gewünschten Preis vorsortieren lassen.

Unseriöse Wohnungsangebote?

Ein seriöser Anbieter gibt nicht immer, aber doch in den meisten Fällen, eine Telefonnummer in seiner Anzeige an. Auf diese Weise kann man den Vermieter schnell und einfach kontaktieren und einen Termin für eine Wohnungsbesichtigung vereinbaren. Allerdings sind auch einige seriöse Vermieter dabei, welche nur über E-Mail bzw. über www.craigslist.com kontaktiert werden können. Und leider wählen auch die unseriösen Anbieter die selbe Kontaktart.

Wie kann man nun die guten von den bösen unterscheiden? Unseriöse Wohnungs- und Apartmentanbieter geben in den meisten Fällen lediglich eine Yahoo bwz. eine Hotmail-Adresse, oder aber auch Mailadressen von weiteren Gratisanbietern an. Grundsätzich erhält man von diesen Leuten und Organisationen binnen 24 Stunden eine Antwort. In der Mail die man erhält wird in der Regel groß und breit erklärt, dass die vermietende Person aus erfindlichen Gründen ins Ausland ziehen musste und dass deshalb ein ruhiger und seriöser Mieter für das Apartment gesucht würde. Die Wohnungsschlüssel würden bei Interesse gegen Überweisung einer relativ geringen Kaution mit der Post nach Kanada zurückgeschickt. Selbstverständlich erhält man via E-Mail auch Bilder irgeneiner schönen Wohnung. Hier gilt: HÄNDE WEG! Einfach die E-Mail löschen und nicht weiter beachten. Hier werden großorganisiert Wohnungskautionen abgecasht und weiter nichts.

Für weitere Fragen steht euch die Kommentarfunktion des Kanada-Blogs zur Verfügung.
Viel Glück bei der Wohnungssuche!

Popularity: 21% [?]

VIDEO

TAG CLOUD

About Me

Diese Website, ursprünglich ein reines Reisetagebuch zum Thema Kanada, umfasst zahlreiche Tipps zum Reisen und Leben in Kanada, zu einem großen Teil basierend auf eigenen Erfahrungen der Autoren. Es handelt sich somit um Informationen und Reisetipps aus erster Hand! Viel Spaß beim surfen wünscht Ihr Endalive Kanada-Team!

Twitter

    Photos

    flickrRSS probably needs to be setup