KANADA

Reisen & Leben in Kanada

Swangard Stadium VancouverHeute gibts mal einen kleinen Einblick in die Welt des Fussballs im Mutterland des Eishockeys… wir waren gestern nämlich bei einem Spiel der Vancouver Whitecaps, dem Profi- Fussballteam der Stadt. Sie spielen in der First-Division der United Soccer Leagues, also in der zweithöchsten nordamerikanischen Profiliga nach der MLS (Major League Soccer).
Weil ich mir unbedingt mal einen Eindruck vom Niveau des kanadischen Fussballs machen wollte, sind wir also abends ins Swangard-Stadion gepilgert, welches schonmal nur 5.288 Zuschauer fasst…was einem in einer Stadt von der Grösse Vancouvers schon fast lächerlich klein vorkommt.. :)
In den nächsten Jahren wollen die Whitecups zwar ein grösseres, reines Fussballstadion direkt am Hafen bauen, um dadurch die Aufnahme in die MLS zu erreichen, bei der gestrigen Zuschauerzahl fragten wir uns aber woher die dann die Zuschauer für das Stadion nehmen wollen: zum Spiel kamen nämlich ca. 4.600 Leute, und das obwohl es sich um das Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten Vancouver, und den Erstplatzierten “Puerto Rico Islanders” handelte. Naja, die meisten Zuschauer waren eh Kinder, vielleicht gibt das Hoffnung für die Zukunft des Fussballs in Kanada.. :)

Zum Spiel: wie sollte es anders sein wenn wir uns ein Fussballspiel anschauen, noch dazu da Wolfgang das erste mal bei einem grösseren Spiel dabei war: das Match endete 0:0… :(
Das Niveau war aber nicht so schlecht wie ich es befürchtet hatte. Besonders am Anfang und in der Schlussphase zeigten vor allem die Whitecaps ziemlich schönen und und schnellen Kombinationsfussball.. leider gabs zwischendurch (wie so oft bei Spitzenspielen) einen ziemlicher Durchhänger. Jedenfalls waren einige recht gute Spielzüge und auch Spieler dabei. Für die Talentscouts unter euch (SVR? ;) ), mein Favorit ist dieser bullige Abräumer!

Die Stimmung dagegen war für einen HCP-, oh sorry, ääh Red-Orange-Pustertal-Fan ;) nicht geradeWinger - Mascot Vancouver Whitecaps überwältigend, aber das wusste man ja vorher dass es solche Fanclubs wie den der Wölfe hier nicht geben wird.. :) Zumindest das Maskottchen “Winger” war recht unterhaltsam, und hat die Zuschauer zumindest zeitweise zum klatschen und singen animiert. Geflucht und gebuht wurde auch, in der Schlussphase wurde den Jungs aus Vancouver nämlich ein Tor aberkannt und noch dazu ein Spieler wegen Reklamierens vom Platz gestellt. Alles in allem wars recht interessant, leider aber etwas teuer (18$), weshalb sich wohl nicht mehr viele Besuche im Stadion ausgehen werden…höchstens noch in den Playoffs – jaa, die gibts hier auch im Fussball.. :)

A propos Fussball: Auf diesem Weg nochmals Gratulation an “meine” Woldlouto, die in meiner Abwesenheit den Reischinga Dorfmeistertitel abgeräumt haben! Veeerdammt, warum hab ich das versäumt… :)

Grüsse und bis dann!

Popularity: 6% [?]

5 Kommentare zu “Tag 54: Fussballabend in Vancouver”

  1. Jazz sagt:

    Endlich amo a sinnvollo Ausflug :)

  2. Chrischa sagt:

    Jo koan Vogleich zin stadion fa di Canucks. obbo gsegn mussman in can. fuißboll a amo. Und wie i gsegn hon hot do GM Weddi schun sein Talentblick ingsetzt.
    see you

  3. elli sagt:

    WAHNSINN – Do WÄG ban Fuißbollschaugn?! Des Gsicht konn i mir ahnfoch et vorstell.
    Do konn jo la di nächschte Eiszeit kemm oddo a Wundo passiern.

  4. Wolfgang sagt:

    Jo des Gsicht konn i mir selbo et vorstell :D On mir a schun die Rechnung gimocht: Wenn de Spiele olla aso sein nocha wer i echt wenn i MIRRORS in Kino guck (fetto Film, wassis no et, obo do Trailer isch perfekt (nod) :) ) fürs holbe Geld gleich longe untoholtn. Do Witz: MIRRORS untoholtit mie wirklich, sem isch wos los :D

  5. Hanspeda sagt:

    …und Wäg. Abseits hosch vostondn oddo? Spiel se bessa wie die Oalinga ;)

Sag was du denkst oder stell uns eine Frage!

VIDEO

TAG CLOUD

About Me

Diese Website, ursprünglich ein reines Reisetagebuch zum Thema Kanada, umfasst zahlreiche Tipps zum Reisen und Leben in Kanada, zu einem großen Teil basierend auf eigenen Erfahrungen der Autoren. Es handelt sich somit um Informationen und Reisetipps aus erster Hand! Viel Spaß beim surfen wünscht Ihr Endalive Kanada-Team!

Twitter

    Photos

    flickrRSS probably needs to be setup